Strafrecht

Wenn gegen Sie der Verdacht einer Straftat vorliegt, kann das besonders große und unangenehme Folgen für Sie haben. So kann es sein, dass ohne Ihr Wissen ein Ermittlungsverfahren gegen Sie eröffnet worden ist, wobei zum Beispiel Ihr Telefon abgehört wird. Auch können Sie plötzlich von der Polizei verhaftet werden im Zusammenhang mit einer Straftat. Hierdurch besteht die Möglichkeit, dass Sie für mehrer Tage in Untersuchungshaft sitzen, ohne dass Sie Kontakt mit der Aussenwelt aufnehmen dürfen.

In diesem Momenten und im anschließenden Prozess ist die Unterstützung eines guten und erfahrenen Strafverteidiger von sehr großer Bedeutung. Auch wenn Sie mit diesen Angelegenheiten konfrontiert werden, können Sie direkt Kontakt mit unserem Büro aufnehmen. Hierfür haben wir jeden Mittwoch von 19.00-21.00 Uhr eine kostenlose Sprech/Beratungsstunde.